Großer Priepertsee

Großer Priepertsee – Er befindet sich etwa 9 Kilometer nordwestlich von Fürstenberg.

Der große Priepertsee liegt in der Mecklenburgischen Seenplatte im Neustrelitzer Kleinseenland. Der See gehört zur Havel. Großer Priepertsee, ist durchaus treffend. Aufgrund seiner 2,3 Kilometern Länge und 600 Metern in der Breite gehört der See zu den größeren Gewässern. Der große Priepertsee hat eine kompakte rechteckige Form und ist etwa 32 Meter tief. Verbindungen zu anderen Gewässern gibt es in nördlicher Richtung zum Wangnitzsee und über die Havel weiter zum Woblitzsee bei Wesenberg. In südlicher Richtung gelangt man über den Ellbogensee dann weiter über die Müritz-Havel-Wassertsrasse in Richtung Müritz oder Richtung Fürstenberg.

Paddeln auf dem großen Priepertsee

Achtung : Auf dem großen Priepertsee befindet sich eine Wasserskistrecke. Hier bitte nicht Paddeln und den markierten Bereich umfahren. Aufgrund der Größe und Form des Sees, kann es hier bei Wind auch durchaus ungemütlich werden. Gerade bei Südwestwind oder Wind aus nordöstlicher Richtung, können die Wellen schon mal etwas höher werden. In jedem Fall empfehlen wir hier bei der Überquerung gerade beim Paddeln mit Kindern Schwimmwesten zu tragen und am Besten immer in Ufernähe bleiben. Bei Gegenwind kann der See zu einer großen Herausforderung werden. Rastmöglichkeiten oder Anlegestellen gibt es am Anfang und am Ende des Sees.  Die Stellen sind auf unserer digitalen Karte markiert. Störungen durch Motorboote gibt es hier nicht. Der Verkehr ist entsprechend gering und der See ist groß genug.

Rastplatz Großer Priepertsee

Großer Priepertsee – Versorgung und Übernachtung

Am nördlichen Ende des Sees gibt es keine Übernachtungsmöglichkeiten. Am südlichen Ende in der Ortslage Priepert befindet sich die Kanustation Priepert direkt am Ufer des Sees. Im südlichen Teil von Priepert gibt es am Ellbogensee den Campingplatz „Havelperle“. auch hier kann man gut Übernachten. Zudem gibt es hier einen Kiosk sowie eine Marine mit Restaurant in direkter Nachbarschaft. Wer hier länger Urlaub machen möchte, findet in der Ortslage übrigens auch mehrere Ferienwohnungen.

Angeln auf dem großen Priepertsee

Beim Angeln auf dem See empfehlen wir aufgrund der Größe und der wenigen Uferstellen in jedem Fall ein Boot. Boote kann man beispielsweise in der Marina Priepert, auf dem Campingplatz oder bei der Kanustation ausleihen. Übernachtungsmöglichkeiten findest du auf dem Campingplatz Havelperle oder in eine der Ferienwohnungen in der Ortslage. Angelkarte gibt es über die Seenfischerei „Obere Havel Wesenberg“ in Wesenberg, Mirow, Canow oder Ahrensberg jeweils beim Fischer.

 

Johannes Sobe

Johannes Sobe

Finowsee

Der Finowsee liegt in der Mecklenburgischen Seenplatte und befindet sich etwa 5,6 Kilometer südöstlich von Wesenberg. Der See gehört zum Neustrelitzer Kleinseenland und befindet sich

Weiterlesen »

Kommentar verfassen

Infos

Touren
No items found