Mössensee

Der Mössensee liegt in der Mecklenburgischen Seenplatte und befindet sich 5, 4 Kilometer südlich von Mirow.

Der langgestreckte See ist etwa 2,5 Kilometer lang und bis zu 300 Meter breit. Verbindungen zu anderen Gewässern gibt es in nördlicher Richtung über den Zotzensee und die Müritz-Havel-Wasserstraße bis zur Müritz. In südlicher Richtung schließt der der Vilzsee an. Weiter geht es dann zum Beispiel über die Schleuse Diemitz zum Labussee nach Canow. Der Mössensee ist Teil der Müritz-Havel-Wasserstraße. Das Ufer ist meist bewaldet.

Paddeln auf dem Mössensee

Der See ist zwar lang und schmal, aber dennoch breit genug um mit den vorbeifahrenden Booten nicht ins Gehege zu kommen. Bei Wind aus südost oder nordwestlicher Richtung, kann es dennoch zu Wellen kommen. Diese Wellen in Verbindung mit den Bugwellen der Motorboote, können durchaus unangenehm werden. Hier ist für einen Moment höchste Konzentration gefragt und vor allem ist darauf zu achten, das die Ausrüstung fest verschnürt ist. Auch Schwimmwesten sind zu empfehlen. Kinder sollten grundsätzlich Schwimmwesten tragen und man sollte auch immer mal wieder schauen ob diese noch fest sitzen. Rastmöglichkeiten gibt es immer mal wieder. Das Ufer bietet dem Paddler gelegentlich die Möglichkeit anzulegen.

Übernachtung und Versorgung am Mössensee

Direkt am Mössensee gibt es bei MHW KM 16 einen Campingplatz mit einer Zeltwiese für Wasserwanderer. Auf dem Campingplatz befindet sich auch ein Imbiss sowie ein Kiosk für Lebensmittel.  Ein weiterer Campingplatz befindet sich bei MHW KM 17,7 . Auch hier können Wasserwanderer Zelten und es gibt einen Minikiosk sowie einen kleinen Imbiss. Wer hier länger Urlaub machen möchte findet abgesehen von den Campingplätzen auch verschiedene Ferienwohnungen in der Ortslage Fleeth.

Angeln auf dem Mössensee

Hier gibt es auch ein paar Gelegenheiten vom Ufer aus zu Angeln. Aufgrund der Größe ist hier allerdings ein Boot ratsamer. Boote kann man auf den zwei oben erwähnten Campingplätzen ausleihen. Angelkarten sind zum Beispiel in Mirow beim Fischer erhältlich. Auch über die Fischerei in Wesenberg oder beim Fischer in Canow sowie Ahrensberg, kann man Angelkarten kaufen.

 

 

Administrator

Administrator

Wasserwanderrastplatz Userin

Eher eine Badestelle Der Wasserwanderrastplatz Userin ist eher eine Badestelle, als ein geeigneter Platz zum Zelten! Als wir hier ankamen war es sehr voll und

Weiterlesen »

Sparkasse Wesenberg

Die Sparkasse befindet sich in der Mittelstraße 11 und ist etwa 430 Meter vom Stadthafen und Wasserwanderrastplatz Wesenberg entfernt.

Weiterlesen »

Kommentar verfassen

Infos

Touren
No items found