Plätlinsee

Der Plätlinsee befindet sich in der Mecklenburgischen Seenplatte

Am Nordufer des Plätlinsee gelangt man über die Schwaanhavel in die alte Havel. Am Südufer des Sees befindet sich der Ort Wustrow. Hier befindet sich eine Umtragestelle mit Bootswagen den man im Ort ausleihen kann. Nach etwa 300 Metern erreicht man dann die Einsetzstelle.  Von hier kann man in Richtung Klenzsee, Gobenowsee und Labussee weiter paddeln.

Der Plätlinsee hat eine längliche Form die sich von südwest nach nordost streckt. Der See ist etwa 3,8 Kilometer lang und an den breitesten Stellen 700 Meter breit. Im nördlichen und westlichen Teil in Richtung der Schwaanhavel, darf man auf dem See nur entlang der Gelben Betonnung paddeln.

Hühnenwerder

Der Naturschutz am Plätlinsee

Hier befindet sich das Naturschutgebiet „Nordufer Plätlinsee“. Im Nordteil des Sees befindet sich eine etwa 19 Hektar große Insel mit dem Namen „Hühnenwerder“. Die Insel gehört ebenfalls zum Naturschutgebiet und darf nicht betreten werden.

Übernachtung und Versorgung am Plätlinsee

Übernachtungsmöglichkeiten findet man in Wustrow. Hier gibt es einen kleinen Zeltplatz an der Umtragestelle, einen Biwakplatz am oberen südwestlichen Ende des Sees, sowie Ferienwohnungen in der Ortslage.

Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Wustrow dort wo man auch den Bootswagen ausleihen kann.

 

Am See befinden sich in der Ortslage Wustrow mehrere sehr schöne Badestellen. In Wustrow selbst findet man wenn einen der Hunger packt auch mehrere Restaurants. Alles in allem ist der Plätlinsee ein schönes Reiseziel und alle die abseits vom Trubel viel Natur genießen möchten, sind hier genau richtig. Der See liegt auch auf unserer Tour 2018 die man bei uns auch runterladen kann.

Vorsicht bei Wind und Wetter. Sollte es sehr windig sein, kann es je nach Windrichtung auch zu höheren Wellen kommen. Hier möchten wir empfehlen auch im Bereich der Gelben Tonnen, immer in der Nähe des Ufers zu bleiben. Die eigene Sicherheit geht natürlich immer vor.

 

 

Administrator

Administrator

Fischerei Mirow

Hier gibt es frischen Fisch direkt vom Fischer. Man kann hier auch lecker Essen und natürlich gibt es auch kalte Getränke. Wenn man etwas braucht

Weiterlesen »

Useriner See

Der Useriner See liegt in der mecklenburgischen Seenplatte und gehört zum Neustrelitzer Kleinseenland. Er befindet sich etwa 6 Kilometer nördlich von Wesenberg. Die Größe des

Weiterlesen »

Zethner See

Der Zethner See befindet sich 7,5 Kilometer südlich von Mirow und liegt in der Mecklenburgischen Seenplatte. Der See gehört zum Neustrelitzer Kleineseenland. Die Größe beträgt

Weiterlesen »

Kommentar verfassen