Ellbogensee

Der Ellbogensee befindet sich südlich von Wesenberg in der Mecklenburgischen Seenplatte. 

Der See ist etwa 5 Kilometer lang und bis zu 500 Meter breit. Am südöstlichen Ufer bei Groß Menow verläuft die Landesgrenze. Auf dem Wasser befindet man sich in Mecklenburg Vorpommern und an Land in Brandenburg. Der Ellbogensee ist immerhin bis zu 17 Meter tief. Verbindungen zu anderen Gewässern gibt es in westlicher Richtung über den Großen und Kleinen Pälitzsee. Von hier kommt man zu den Rheinsberger Gewässern oder weiter bis zur Müritz. In nordöstlicher Richtung gelangt man über Priepert nach Wesenberg. Am Südlichen Ende geht es über den Ziernsee weiter in Richtung Fürstenberg. Der See gehört zu Müritz-Havel-Wasserstraße.

Paddeln auf dem Ellbogensee

Wenn man den See in seiner vollen Länge zum Beispiel von Süden nach Norden befahren muss, kann man bei den häufigen Südwestwinden meistens im Windschatten paddeln. Je nach Windrichtung können die Wellen auch schon mal anstrengend werden. Wir haben hier allerdings immer Glück gehabt und konnten dadurch diesen schönen See einfach nur genießen. Rastmöglichkeiten und Anlegestellen gibt es immer mal wieder. Der See ist breit genug und so hat man als Paddler wenn man denn am Rand bleibt kaum Ärger mit den Bugwellen der Motorboote.

Rastmöglichkeit – am Ellbogensee Müritz Havel Wasserstraße KM 0,7

Versorgung und Übernachtung am Ellbogensee

Etwa auf halber Strecke am nördlichen Ufer des Sees, befindet sich Priepert. Hier gibt es einen Campingplatz mit allem was man braucht. Die Zeltwiese für Wasserwanderer befindet sich direkt am Wasser. Zudem gibt es auch einen Kiosk für alles was man so an Lebensmitteln benötigt. Direkt daneben befindet sich eine Marina mit  Restaurant, einem Kiosk sowie ein Kanushop. Etwa zwei Kilometer weiter südlich gibt es in Grossmenow den Campingplatz am Ellbogensee. Auch hier sind Wasserwanderer herzlich willkommen und wer Wert auf Bio legt ist hier genau richtig. Neben einem Cafe mit selbst gebackenen Kuchen gibt es hier auch einen Bioladen. Für diejenigen die hier am See länger Urlaub machen möchten gibt es neben Grossmenow und Priepert auch noch diverse Ferienhäuser und Wohnungen am Westufer in Richtung Strasen.

Angeln auf dem Ellbogensee

In oder in der nähe der Ortslagen gibt es immer wieder die Möglichkeit auch vom Land aus zu angeln. Ein Boot ist bei dieser Größe dann aber doch angebracht. Zu Mieten gibt es Boote in Grossmenow und in Priepert. Angelkarten für den Ellbogensee, gibt es über die Fischerei Wesenberg.

Johannes Sobe

Johannes Sobe

Campingplatz Havelberge

Wer seinen Paddelurlaub mit Kindern plant ist auf dem Campingplatz Havelberge gut untergebracht. Der Campingplatz Havelberge bekommt gute Kritiken und hat alles was man sich

Weiterlesen »
Klenzsee

Klenzsee bis Balinkasee

Der Klenzsee gehört zur Mecklenburgischen Seenplatte. Er befindet sich im Süden von Mecklenburg-Vorpommerns in der Nähe von Mirow. Auf ca. 74 Hektar kann man auf

Weiterlesen »

Kommentar verfassen

Infos

Touren
No items found