Zethner See

Der Zethner See befindet sich 7,5 Kilometer südlich von Mirow und liegt in der Mecklenburgischen Seenplatte.

Der See gehört zum Neustrelitzer Kleineseenland. Die Größe beträgt etwa 950 Meter in der Länge und bis zu 450 Meter in der Breite. Verbindungen zu anderen Gewässern gibt es in nördlicher Richtung zum Schwarzer See. Von dort gelangt man dann noch weiter bis in den Fehrlingsee wo dann die Befahrbarkeit in diese Richtung endet. In östlicher Richtung erreicht man über den Mirower Adlersee und den Vilzsee die Müritz-Havel-Wasserstraße. Von hier kann man zum Beispiel in nördlicher Richtung bis zur Müritz oder südlich nach Rheinsberg oder Fürstenberg Paddeln.

Paddeln auf dem Zethner See

Aufgrund der Größe sind die Wellen hier maximal anstrengend aber wenig gefährlich. Natürlich sollte man gerade beim Paddeln mit Kindern darauf achten, das die Schwimmwesten fest sitzen. Motorboote sind hier zwar noch zugelassen, aber kaum spürbar. Die Befahrbarkeit für motorisierte Boote endet dann auf dem Schwarzer See. Rastmöglichkeiten gibt es am südlichen und westlichen Ufer einige.

Versorgung und Übernachtung am Zethner See

Hier direkt am See gibt es einige Möglichkeiten die Nacht zu verbringen. Es Gibt zwei Campingplätze auf denen man sein Zelt aufschlagen kann. Mit Einkausfmöglichkeiten sieht es hier allerdings schon etwas schlechter aus. Auch Restaurants sucht man hier vergebens. Die nächste gastronomische Einrichtung befindet sich in Schwarz und ist etwa 2 Kilometer entfernt. Weitere Restaurants befinden sich in Diemitz.

Angeln auf dem Zethner See

Auf dem Zethner See kann man an einigen Stellen auch vom Land aus Angeln. Dennoch empfehlen wir hier ein Boot. Boote gibt es in jedem Fall auf einem der Campingplätze. Angelkarten gibt es über die Seenfischerei „obere Havel“ zum Beispiel in Mirow beim Fischer. Allerdings kann man die Karten auch noch in den anderen Fischereihöfen erwerben. Die Fischerein befinden sich außerdem noch in Wesenberg, Ahrensberg oder in Canow am Labussee.

Administrator

Administrator

Weitere Einträge

Biwakplatz Ziernsee

Biwakplatz Havel KM 67 Diese Wiese in der Nähe von Kleinmenow  am Ziernsee eignet sich zum übernachten und bietet Platz für zwei bis vier Zelte.

Weiterlesen »
längste Lorenbahn

Lorenbahn Granzin

Die längste Lorenbahn in Mecklenburg Vorpommern befindet sich in Granzin. Sie verbindet den Schulzensee mit dem Pagelsee und es macht irre viel Spaß auf dieser

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Infos

Touren
No items found