Zierker See

Zierker See

Der Zierker See liegt in der mecklenburgischen Seenplatte und gehört zum Neustrelitzer Kleinseenland.

Er befindet sich bei Neustrelitz im südlichen Mecklenburg-Vorpommern. Der Name stammt von dem Ortsteil Zierke. Der See gehört zur 97 Kilometer langen Havel-Wasserstrasse. Die Größe des Gewässers beträgt etwa 2,6 Kilometer in der Länge und bis zu 1,8 Kilometer in der Breite. Zum Baden ist der See leider nicht geeignet, da er sehr flach und zudem auch noch schlammig ist. Verbindungen zu anderen Gewässern gibt es übrigens nur in südlicher Richtung über den Kammerkanal in den Woblitzsee. Von dort kann man dann zum Beispiel weiter in Richtung der Müritz-Havel-Wasserstraße oder bis zum Quellgebiet der Havel nach Kratzeburg.

Paddeln auf dem Zierker See

Aufgrund der Größe sowie der Form kann es auf dem See natürlich auch unangenehm hohe Wellen geben. Vor allem bei West- oder Südwestwind. Zudem kommt der schlammige Boden der einem keinen halt gibt, sollte man doch mal kentern. Also sind hier auf jeden Fall Schwimmwesten erforderlich und gerade beim Paddeln mit Kindern ist darauf zu achten, das diese auch fest sitzen. Rastmöglichkeiten gibt es erst mit Beginn der Ortslage Neustrelitz. Ansonsten bietet der See genügend Platz und der Schiffsverkehr ist überschaubar. Dennoch würden wir hier nicht innerhalb der Fahrrinne paddeln.

Stadthafen Neustrelitz Zierker See
das Treiben am Hafen

Übernachtung und Versorgung am Zierker See

Für Paddler gibt es die Möglichkeit auf dem Gelände des Wassersportverein Neustrelitz sein Zelt aufzuschlagen und die Nacht zu verbringen. Sanitäre Anlagen sind hier natürlich auch vorhanden. Bis zum Zentrum sind es von hier etwa 1100 Meter. Im Zentrum selbst befinden sich Apotheken, Geldinstitute und natürlich auch Lebensmittelmärkte. Im Stadthafen Neustrelitz kann man auch mit dem Kanu anlegen. Von hier sind es zirka 600 Meter bis zum Zentrum. Rundum den Stadthafen gibt es einige Restaurants und einen Imbiss. Das Gelände lädt in jedem Fall zum verweilen ein. Wer hier etwas länger bleiben möchte findet unter anderem auch hier direkt am Hafen viele Ferienwohnungen.

Angeln am Zierker See

Vom Ufer aus gibt es außerhalb der Ortslage Neustrelitz nur wenige Stellen vom Land aus zu angeln. Boote kann man zum Beispiel bei Santana Yachting Neustrelitz mieten. Übernachtungsmöglichkeiten findet man in Neustrelitz auf jeden Fall ausreichend. Angelkarten gibt es beim Fischer entsprechend in der Fischerei Neustrelitz.

Administrator

Administrator

Kommentar verfassen