SUP Tour auf Hohenwarte-Stausee in Thüringen

Der SUP Spot in Thüringen

Mit dem SUP unterwegs in Thüringen.

Ein Artikel von Jana @meineweitewelt

Mal richtig ausgiebig paddeln, umgeben von der Natur mit traumhafter Kulisse und
Strecke machen ohne Runden zu drehen. Diese Wünsche erfüllt einer der schönsten
SUP Spots in Thüringen!

Der Hohenwarte-Stausee

Mit einer Länge von ca. 27km ist er, neben dem Bleilochstausee, einer der zwei größten
Stauanlagen der Saalekaskade und wird auch als “Thüringer Meer” bezeichnet. Es ist das
größte Stauseegebiet Europas.

Steile Felsen, dichter Mischwald und eine glitzernde Wasseroberfläche zaubern eine
vielseitige und reizvolle Landschaft. Jegliche Form des Wassersports findet hier
Spielfläche.

Fähre auf dem Hohenwarte Stausee

Mein Tag

Wir werden mit SUP Boards unterwegs sein. Einstiegsmöglichkeiten gibt es
einige. Die Entscheidung fällt auf Altenroth mit Paddelrichtung Ziegenrück (Streckenlänge ca.
20km, Rundtour). Doch mein erstes Highlight finde ich schon bei der Anfahrt.

Das Navi weist darauf hin, dass eine Fähre auf unserer Strecke liegt. Eine Fähre in Thüringen?
Google weiß mehr und klärt uns auf. Zwischen Linkenmühle und Altenroth verkehrt
Thüringens einzige Autofähre. An der Stelle sei dazu gesagt, man kann genauso auf der
Uferseite von Linkenmühle einsteigen und die gleiche Tour paddeln.

Angekommen bläst ein frischer Wind. Große Fahrgastschiffe bleiben einem in diesem Streckenabschnitt
erspart. Auch ein Grund warum ich ihn gewählt habe. Wer mit einem iSUP unterwegs ist
kann zum Aufbau die Liegewiese des dortigen Campingplatzes nutzen.

Tourstart mit dem SUP auf dem Hohenwarte Stausee in Thüringen

Die Tour beginnt

Die Einstiegsmöglichkeit befindet sich direkt neben dem Fähranleger. In Fahrtrichtung
rechter Hand gehts los. Hat man die belebten Campingplatzregionen auf beiden Seiten
hinter sich gelassen, wird das Ufer schnell steiler.

Die angestaute Saale schlängelt sich durch die Täler des Thüringer Schiefergebirge. Am linken Ufer kann man nach ca. 2 km,
hoch übern Wasser die Teufelskanzel sehen, ein Naturdenkmal aus Schiefergestein.
Wenig später komme ich am stillgelegten Wasserkraftwerk Conrod vorbei.

SUP Tagestour im Hohenwarte Stausee in Thüringen

Ruhe und Natur pur

Ab hier sind motorisierte Fahrzeuge untersagt und es wird richtig ruhig auf dem Wasser. Pausen kann
man überall machen, wo man eine Stelle zum anlegen findet. Wir haben eigene
Verpflegung an Board und suchen uns zwischendurch einen Platz im Grünen.

Man könnte aber auch an einem der Campingplätze Pause machen und einkehren. Diese treten
jedoch erst wieder vermehrt im Umkreis von Ziegenrück auf.
Am Ende wenden wir kurz vorher und paddeln zurück. Der Wind hat gedreht und wir
haben auch auf dem Rückweg ordentlich Gegenwind. Außerdem gilt es die letzte Fähre
zu bekommen.

SUP Tagestour auf dem Hohenwarte Staussee Thüringen

SUP Thüringen – Tourinfos

Streckenlänge: ca. 20 km
Empfohlene Board-Art: Touringboard, Allrounder
Schwierigkeitsgrad: Guter Anfänger bis Fortgeschritten.

weitere tolle Bilder von meinen SUP-Touren findest du auf meinem Instagram-Account

@meineweitewelt

Fähre Hohenwarte Stausee Thüringen

zu meiner Person

Hi 🙂 ich bin Jana, Genußpaddlerin aus Leidenschaft. SUP Yoga war mein Einstieg in die Welt des Paddelns und wenn ich es mit meiner Reiselust verknüpfen kann, dann ist die Welt fast perfekt. Mein Leben ist ein Bilderbuch der Gegensätze. Als Cutterin schwimme ich oft zwischen viel Technik, in meiner bunten Gedankenwelt.

Am wohlsten fühle ich mich jedoch mitten im afrikanischen Busch, am besten mit Zelt, umgeben von purer Natur und Wildnis, wo man als Mensch nur Gast ist. Ich liebe es Touren zu planen, egal ob es eine Reise oder ein Paddelausflug ist, aber wenn mich jemand fragt ob ich morgen mitkomme die Welt zu entdecken, bin ich dabei 🙂 Bis bald, Jana

Wenn du magst findest du mich auf Instagram.

@meineweitewelt

 

Plane deine eigene TOUR – Die richtige Ausrüstung zum Paddeln und Camping.

 

2 Antworten

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: